Schwarze Tage....

Ja....Diagnose Multiple Sklerose......

Ja vor ca..einem halben Jahr habe ich die Diagnose Multiple Sklerose bekommen....es war ein riesen Schock....die Fragen in meinem Kopf.....immer wieder sehe ich meine kleine Tochter....die Frage..wie lange man noch hat.....!!!!Es ist einfach gerade für mich,auf Grund meiner bisherigen Arbeit als Pflegekraft,die schlimmste Vorstellung irgendwann im Rollstuhl zu sitzen...oder Bettlägrig zu sein.....die Angst davor hat mich fast umgebracht.....
 
Heute bin ich mittlerweile an einem Punkt,an dem ich sage...das ich einfach jeden Tag meines Lebens geniessen will.....egal wie!Nur noch das tun auf das ich Lust hab....nich mehr von unnötigen Dingen ablenken lassen.....Die Ärzte sagten....Es entscheidet sich alles in den nächsten 5-15 Jahren....aber sie haben eine gute und reele Chance den 18 Geburtstag ihrer Tochter ohne Rollstuhl zu erleben....Na das is doch schonmal was..........man wird sehen..jedenfalls werde ich ab jetzt meinen Blog auch wieder regelmässig Pflegen und hegen.....Bis denne.....

1 Kommentar 10.3.09 14:17, kommentieren

Werbung


Krank

Es ist echt nicht zu fassen.....ich bin Krank...seit einer Woche habe ich am ganzen Körper ein Taubheitsgefühl....kein Arzt kann mir bisher sagen was ich habe.....das macht mir echt Angst.....

Da ich momentan noch urlaub hab....und mich bisher nicht hab Krankschreiben lassen hab ich heute meine Chefin angerufen und ihr gesagt wie es aussieht...da ich ab Montag wieder Arbeiten müsste.....Sie ist total ausgeflippt....und hat mich zur Sau gemacht..!!!!Was kann ich verdammt nochmal dazu...ich habs mir doch nicht ausgesucht.....

Nie melde ich mich Krank...immer schlepp ich mich zur Arbeit....weil ich weiss das sonst die Kolegen darunter leiden...aber sie hat doch nun noch genügend Zeit ersatz zu finden.....ich arbeite in einem Berreich in dem es unverantwortlich wäre wenn ich arbeiten gehen würde.....es geht hier um Menschen...denen ich eine Verantwortung gegenüber trage......

Ich hab sie dann noch gefragt ob sie sich vielleicht vorstellen kann wie beschissen es mir geht...da mir niemend sagen kann was es sit das meinen Körper so taub macht...und das wenn ich vor ein paar Wochen zum Arzt gegangen wäre ,also die Warnhinweise meines Körpers wargenommen hätte,es bestimmt nicht soweit gekommen wäre....aber nein..man geht ja immer weiter Arbeiten...um des lieben Friedens Willen......toll ganz grosses Kino.......

1 Kommentar 17.7.08 14:14, kommentieren

Wer ist das???

Eben war ich zum Gespräch im Jugendamt,wer ist dieser Mensch nur???Wer saß mir dort nur gegnüber???Ich dachte eigentlich man würde mir die vergangenen Monate ansehen.....aber das!!!!!

Er ist so herrunter gekommen....total ausgemerkelt....was wohl auf den ständigen Alkoholkonsum zurück zu führen ist!Total ungepflegt....zerknittertes altes Hemd...die Haare so lang das sie unter seiner schäbigen Kappe rauswachsen.....

Er hat sich wie erwartet mal wieder als Führsorglicher Vater dargestellt.....lächerlich..einfach nur lächerlich....Und klar war auch das er mich nicht so anschreien und beleidigen würde wie am Telefon...vielleicht dachte er auch das ich jetzt sehe wie er aussieht das ich dann Mittleid mit ihm habe......ich weiss es nicht.....

Es werden jetzt erstmal  2 Monate Briefe geschrieben.....und dann möchte ich erstmal sehen wie die Kleine darauf reagiert...denn ich habe keinen Bock mich ständig mit ihr zu bekriegen....vorallem hab ich keinen Bock immer die böse zu sein......Eine Eltern Therapie haben sie uns auch angeboten...aber ich weiss nicht inwiefern ich darauf reagieren werden...denn das heisst für mich...alles wieder aufzuarbeiten.....Alles nochmal zu erleben.....ich weiss nicht ob ich das schaffe...Wenn ich darauf eingehen sollte...dann nur für mein Baby....

Dieser Stress alleine vor dem Gespräch hat mich wieder so fertig gemacht....ich weiss einfach nicht was ich dagegen tuen soll......es ist einfach wie als hätte ich meinen ganzen Körper nicht mehr im Griff......Ich werde total nervös...habe zittriege Hände....und dieses widerliche Gefühl im Magen....einfach ekelhaft!!!!!!Jedenfalls hab ich geschafft total ruhig zu bleiben....nicht laut bzw. ausfallend zu werden....das ist ein riesen Schritt für mich....weil ich meisst einfach viel zu emotional an die ganze Sache herrangehe....

Ich hoffe einfach das ich jetzt noch günstige Zugtickets bekomme...sodass ich nächste Woche mit meiner kleinen nach Berlin fahren kann...das wir beide hier raus kommen...und das wir einfach ein bisschen ausspannen.......wir werden sehen...ich hab jetzt gleich jedenfalls meinen letzten Dienst zu verzeichnen...und dann hab ich 17 Tage Urlaub...den ich nötiger als sonst brauche......

Ja und dann ist da noch das Problem das mein liebster grosser Bruder bald wieder für 2 Monate weg ist..und das ich nicht weiss wie ich das alles bewältigen soll ohne ihn......ich hoffe das wir eine gute Kommunikation auf die Kette bekommen können....denn es wird einfach wirklich hart werden.....ich freue mich wirklich für ihn...aber mir wäre es am liebsten er würde Zuhause bleiben....................................................................

3 Kommentare 3.7.08 15:48, kommentieren

Was soll ich nur tun???

Was soll ich nur machen????Ich finde keine Ruhe....diese ganze Situation macht mich so fertig....Warum kann er uns nicht einfach in Ruhe lassen?????Sein doch so sehr erwünschtes Leben,leben...????

Er war doch der jenige der gegangen ist...der uns nicht mehr wollte....und nun wo er nicht das bei der anderen Frau gefunden hat was er wollte...sollen wir wieder gut genug sein..???

Er sagt er wünscht sich sein altes Leben zurück...daser mich liebt..UNS liebt!!!!!Und ein paar Stunden später beschimpft er mich am Telefon als Schlampe....und noch viel schlimmeres..weil ich nicht mehr will!

Aber ist es denn so schwer zu verstehen..das ich das einfach nicht mehr kann???Nachdem was er mir und meiner Tochter alles angetan hat...

Er will nach Hause kommen hat er gesagt....Nach Hause....!!!Ja er möchte zurück kommen und will das ich das so aktzeptiere....so als wäre nie was gewesen....da weiter machen wo wir aufgehört haben...das kann nicht funktionieren...

Er hat mich so verletzt ich könnte ihn nicht mehr lieben...niemehr...er hat gesagt er liebt mich nicht mehr hat mich beschimpft....und nun alles von vorne....???

In der Zeit als er einigermassen regelmässig vorbei kam...ging es meiner kleinen schlecht...immer wieder sagte er im letzten Moment ab...!!! Sie begann wieder einzunässen,hatte albträume....weinte ständig...nun geht es ihr besser..sie spricht kaum von ihm....und wenn sie mich fragt...rede ich nicht schlecht über ihn..das hab ich nie getan....!!Wenn sie alt genug ist soll sie sich ihr eigenes Bild machen......

Aber ist es nicht meine Aufgabe sie zu schützen?????....bin ich nicht als Mutter verpflichtet dafür zu sorgen das ihr niemand weh tut.....da zählt auch nicht der Satz...."Lieber einen schlechten Vater ,als garkeinen Vater"

Er versucht über sie immer nur an mich ranzukommen...sie interessiert ihn nicht....klar werden viele sagen "Warum warst du dann solange mit ihm zusammen??Wie konntest du so dumm sein????"Ja ich muss sagen ich war so dumm...nein ich war Blind...wollte die Warnungen von allen Seiten nicht sehen,nicht hören....ich habe ihn geliebt und habe immer gedacht es würde schon werden....ich war so verdammt dumm.......

Aber das hilft mir nun auch nichts....ich muss eine Lösung finden....ich muss !!!!Alleine schon für mein Kind....

Sie ist so klug....ich sterbe beim Gedanken daran das er sie irgendwann einfach mitbehmen könnte...Und ich weiss nicht wie es ihr geht...Ich habe solch eine grosse Angst davor das er sie irgendwann mitnimmt..und ich sie nie wieder sehe........Ich werde verrückt...kann nicht mehr schlafen......dabei brauch ich diesen so sehr um Kraft für die Kleen zu haben und für meine Arbeit...........................

17.5.08 03:03, kommentieren

??????

Ich weiss bald nicht mehr weiter.....jetzt zahlt er schon 4 Monate keinen Unterhalt mehr....Ich glaube sein Anwalt will mich mürbe machen,damit ich ihm doch noch das Umgangsrecht zugestehe.....

Niemals wir er mein Kind nochmal bekommen....es geht ihr wieder so gut...Und er was denkt er eigentlich...ich arbeite die ganze Woche..und jedes zweite Wochenende...und er will die kleine jedes Wochenende von Samstag bis Sonntag haben.....und er ist Arbeitslos...

Ist das nicht unfair????Zumal er die kleine vor 2 Monaten garnicht mehr wollte!!!????

Ich weiss echt nicht was ich noch tuen soll...wenn das so weiter geht...pack ich die kleen und bin weg.....nach Berlin..dann kann er ja mal versuchen sie jedes Wochenende zu holen...das sind immerhin 600 km.....aber dann wird meine Familie mich hassen.......

Scheisse was mach ich nur???????

17.5.08 00:52, kommentieren

Warum????

Warum??????Erst will er sein Kind sehen...dann nicht mehr.....oder eher sie will es nicht mehr.....und jetzt???

Jetzt bekomme ich einen Brief von seinem Anwalt..das er das Umgangsrecht fordert.....Es ist so unfair...er spielt so  mit meiner kleinen...sie liebt ihn abgöttisch......und er??? Er tritt diese Gefühle mit Füssen.....

Er will sie nun jedes we sehen...jedes verdammte Wochenende.....was glaubt er denn eigentlich...das ich sie gehen lasse mit jemandem der schon Mittags betrunken ist...der aus selbem Grund seinen Führerschein verloren hat??????

Es ist nicht nur das...er nimmt auch Drogen und ich denke das er sich nicht um sein Kind kümmert...und diese Hure wird mein Kind nicht sehen geschweige denn anfassen......

1 Kommentar 23.4.08 13:26, kommentieren