Der Krieg...

Na Schatz wie hat dir der Kaffe geschmeckt?

Ich weiss jetzt auch das es kindisch war..aber ich dachte damals noch das es mir was bringt...dachte so könnte ich ihm etwas von der Demütigung zurück geben.....

1. Ich kochte ihm weiterhin jeden tag seinen Kaffe zur Arbeit.....bevor ich ihn verschloss..pinkelte..ich rein..er trank ihn jeden Tag......"Danke das du mir wieder Kaffe gekocht hast..:-)

2.Jeden Abend bevor ich ins Bett ging habe ich mit seiner Zahnbürste die Toilette geputzt..bis in die hinterste Ecke...am nächsten Morgen stand ich lächelnd neben ihm als wir uns synchron die Zähne Puzten.....!!!!

3. Hat mei armer Kater in dieser Zeit wahrscheinlich stark abgenommen...den seine Mahlzeiten waren immer mit Katzenfutter gespickt.....Der Schwachkopf dachte doch wirklich ich hätte noch extra für ihn gekocht....

Aber all diese Dingen brachten mir nur eine moment Befriedigung...und die Ernüchterung trat wieder ein...Mir wurde klar das ich ihn nur besiegen konnte wenn ich ihm zeigte das es mir oder uns auch ohne ihn gut ging...das ich trotz alle dem Glücklich sein kann...glücklicher als er....

Irgedwann ich weiss nich mal warum..bekamen wir Streit....er ging und meldete sich vier Wochen lang nicht..nicht mal bei seinem Kind....Sie litt wie ein Tier....hatte Angstträume...nässte wieder ein....Ich hasse ihn so sehr dafür....Das sie so leiden musste machte mich so endlos traurig und verzweifelt......

31.3.08 13:59, kommentieren

Werbung