Wieviel kann ein normaler Mensch ertragen????

Es gibt Schmerz und Schmerz....den körperlichen und den seelischen.....

Was den körperlichen angeht und das kann ich aus Erfahrung sagen,denn ich habe ein Kind geboren,unterschätzen wir uns manchmal .....Der Körper ist ein komplexes System,das uns soviel Helfer zur Verfügung stellt,um auch die schlimmsten Verletzungen zu überstehen.Das man sich in den meissten Fällen sehr schnell wieder erholt!!

Aber der seelische Schmerz..der kann uns zusätzlich Krank machen!Er frisst uns auf.....er frisst mich auf....

Er kommt oft so unerwartet das man garnicht in der Lage ist seinen Körper,seine Gefühle und Handlungen unter Kontrolle zu haben..so sehr man das auch möchte....es ist wie ein kompletter Systemausfall...

In letzter Zeit habe ich dieses Gefühl so häufig erlebt..das ich mich schon manchmal frage...."Wann ist es denn jetzt mal wieder so weit??"Es können kleine Dinge sein...aber auch welche von der Sorte ,die dein ganzes Leben verändern.....

Bei mir begann es damit das mein ganzes Leben von einer auf die andere Sekunde ein einziger grosser Scherbenhaufen war....Ich wurde mit  solch imenser Wucht aus meiner kleinen,rosaroten Welt gerissen.....das ich es bis jetzt nicht verarbeitet habe....und mittlerweile glaube ich auch das ich es niemals schaffen werde.....

Als der grosse Knall vorrüber war....und ich so langsam dachte..."Ok jetzt gehts bald besser!"Musste ich leider feststellen...das jede kleinste Erinnerung,oder Situation mich in Sekundenschnelle wieder zurück wirft....und auch noch unabsehbare Macht über mich ausüben wird.....

Mein Handy klingelt...."Unbekannte Nummer"..ich beginne sofort zu zittern....ja selbst meine Stimme zittert!Mein Puls schnellt in die höhe....und in meinem Magen macht sich ein Gefühl breit ,das ich nicht in Worte fassen kann....Ich sehe ihn....zufällig....es ist egal ob er im Auto an mir vorrüber fährt...200 Meter entfernt steht...oder mir genau in die Augen blickt,ja selbst beim Gedanke an gewissen Situationen passiert dies.....

Ich fühle mich so machtlos....so klein...ich denke,nein ich weiss...das er mich nur ansehen braucht..und genau weiß was los ist!!!Er nutzt es aus....ja ich denke er geniesst es!!Warum sollte er sonst,obwohl es völlig unötig ist, immernoch 15 km fahren um genau dort einkaufen zu gehen wo ich immer hingegangen bin?????Er grinst mich an,sie grinst mich an...sie weiss genau warum sie es tut!!!Sie möchte mir ihre glückliche Beziehung vorführen!!Wenn sie wüsste..aber sie wird auch noch erwachen,früher oder später!!!Und er..ja er,er will mich bestrafen...will sehen wie ich leide..!Weil ich ihm einen Strich durch seine doch so gut durchdachte Rechnung gemacht habe...!!!

Ich weiss nicht wie ich es unter Kontrolle bringen kann...wie ich endlich einen Punkt erreiche..an dem mir diese Dinge alle gleichgültig sind!!!Ich werde jetzt als Beisspiel eine Situationen beschreiben,in der er mit eiskalter Berechnung dafür gesorgt hat das sich mein inneres nach aussen dreht,auch jetzt...wenn ich darüber nachdenke!!!

 Ich weiss nicht mehr genau wann es war,er hat noch bei mir gewohnt...wir schliefen noch in einem Bett(damit meine kleine noch ihre heile Welt hat!)Es war eine Qual für mich...das er immernoch neben mir lag...so wie, als sei nie etwas passiert..bis zum Morgen oder zu nächtlichen Kontroll anrufen ihrer seits.

Es war so ca 6 Uhr,sein Handy klingelte....er stand nicht wie gewöhnlich auf und verliess den Raum,nein er blieb liegen!Immer wieder.."Ich Liebe dich!"..."Ich will mein Leben mit dir teilen!"..."Nein mein Engel,DIE lässt mich völlig kalt,DIE würd ich im Leben nie wieder anfassen!!!!!!!!"

Der Stich kam so schnell...das mir die Luft wegblieb...mein ganzer Körper fühlte sich an als würden tausende Nadeln auf einmal zustechen!Das Gefühl ohnmächtig zu werden...und erbrechen zu müssen...wollte nicht mehr aufhören.....!!Ich wollte schreien,ihn schlagen...aber ich war wie gelähmt!Unfähig mich aus dieser Situation zu befreien.....

Es ging weiter....sie fingen an sich gegenseitig heiss zu machen....Sätze,Wörter,Geräusche..die ich weder will, noch widerholen kann.....!!!Wir waren vielleicht seit 5-6 Wochen getrennt...und der Mann den ich liebte...mit dem ich die letzen 7 Jahre verbracht hatte...der Vater meiner Tochter...riss mir völlig gleichgültig das Herz raus...!Schnitt mit jedem weiteren Wort ein Stück meiner Seele ab.....

Dieser Schmerz...der nicht aufhören will....diese unglaubliche Verzweiflung,,ich kann nicht in Worte fassen wie sich das anfühlt....ich habe so oft schon versucht..dieses Gefühl zu beschreiben! Aber es gelingt mir nicht!Ich weiss nur das es mich zerstört...mich aufrisst...und ich immer öfter merke wie ich mich verändere!Wie ich mir fremd werde..meinem alten ICH fremd werde!!!

Ich habe mit keinem Menschen je über diese Situation gesprochen....ich schreibe deshalb hier,weil ich hoffe das es mir vielleicht hilft...Dinge zu vergessen....zu verarbeiten...!!!Und das ich mich hier ,vor völlig fremden,in sicherer Anonymität,ohne Gefahr öffnen kann!!!!!!!Das ich endlich jemandem von diesen Erfahrungen erzählen kann...sonst  würde ich glaub ich platzen..............

10.3.08 13:28

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen