Ja....Diagnose Multiple Sklerose......

Ja vor ca..einem halben Jahr habe ich die Diagnose Multiple Sklerose bekommen....es war ein riesen Schock....die Fragen in meinem Kopf.....immer wieder sehe ich meine kleine Tochter....die Frage..wie lange man noch hat.....!!!!Es ist einfach gerade für mich,auf Grund meiner bisherigen Arbeit als Pflegekraft,die schlimmste Vorstellung irgendwann im Rollstuhl zu sitzen...oder Bettlägrig zu sein.....die Angst davor hat mich fast umgebracht.....
 
Heute bin ich mittlerweile an einem Punkt,an dem ich sage...das ich einfach jeden Tag meines Lebens geniessen will.....egal wie!Nur noch das tun auf das ich Lust hab....nich mehr von unnötigen Dingen ablenken lassen.....Die Ärzte sagten....Es entscheidet sich alles in den nächsten 5-15 Jahren....aber sie haben eine gute und reele Chance den 18 Geburtstag ihrer Tochter ohne Rollstuhl zu erleben....Na das is doch schonmal was..........man wird sehen..jedenfalls werde ich ab jetzt meinen Blog auch wieder regelmässig Pflegen und hegen.....Bis denne.....

1 Kommentar 10.3.09 14:17, kommentieren

Werbung


Fast ein Jahr später.......

Ich knüpfe an meinen Eintrag an......was ich mir wünsche.....
 
Ich habe ihn gefunden.....meinen Deckel...er ist so wunderbar,einfach ganz toll.Das erstemal in meinem Leben bin ich wirklich glücklich.Es stimmt einfach alles,meine Tochter liebt ihn...ich liebe ihn und ihm geht es genauso....er aktzeptiert mich voll und ganz mit all meinen Seiten....und vorallem auch meine Vergangenheit.....Wie oft hat man mir gesagt...wenn es soweit is..und du wirklich berreit für eine neue Beziehung..dann findest du den passenden und absolut optimalen Partner.....ich habe immer nur müde gelächelt...doch sie hatten recht....ich bin einfach nur unglaublich glücklich.......

1 Kommentar 10.3.09 14:08, kommentieren

Krank

Es ist echt nicht zu fassen.....ich bin Krank...seit einer Woche habe ich am ganzen Körper ein Taubheitsgefühl....kein Arzt kann mir bisher sagen was ich habe.....das macht mir echt Angst.....

Da ich momentan noch urlaub hab....und mich bisher nicht hab Krankschreiben lassen hab ich heute meine Chefin angerufen und ihr gesagt wie es aussieht...da ich ab Montag wieder Arbeiten müsste.....Sie ist total ausgeflippt....und hat mich zur Sau gemacht..!!!!Was kann ich verdammt nochmal dazu...ich habs mir doch nicht ausgesucht.....

Nie melde ich mich Krank...immer schlepp ich mich zur Arbeit....weil ich weiss das sonst die Kolegen darunter leiden...aber sie hat doch nun noch genügend Zeit ersatz zu finden.....ich arbeite in einem Berreich in dem es unverantwortlich wäre wenn ich arbeiten gehen würde.....es geht hier um Menschen...denen ich eine Verantwortung gegenüber trage......

Ich hab sie dann noch gefragt ob sie sich vielleicht vorstellen kann wie beschissen es mir geht...da mir niemend sagen kann was es sit das meinen Körper so taub macht...und das wenn ich vor ein paar Wochen zum Arzt gegangen wäre ,also die Warnhinweise meines Körpers wargenommen hätte,es bestimmt nicht soweit gekommen wäre....aber nein..man geht ja immer weiter Arbeiten...um des lieben Friedens Willen......toll ganz grosses Kino.......

1 Kommentar 17.7.08 14:14, kommentieren

Wer ist das???

Eben war ich zum Gespräch im Jugendamt,wer ist dieser Mensch nur???Wer saß mir dort nur gegnüber???Ich dachte eigentlich man würde mir die vergangenen Monate ansehen.....aber das!!!!!

Er ist so herrunter gekommen....total ausgemerkelt....was wohl auf den ständigen Alkoholkonsum zurück zu führen ist!Total ungepflegt....zerknittertes altes Hemd...die Haare so lang das sie unter seiner schäbigen Kappe rauswachsen.....

Er hat sich wie erwartet mal wieder als Führsorglicher Vater dargestellt.....lächerlich..einfach nur lächerlich....Und klar war auch das er mich nicht so anschreien und beleidigen würde wie am Telefon...vielleicht dachte er auch das ich jetzt sehe wie er aussieht das ich dann Mittleid mit ihm habe......ich weiss es nicht.....

Es werden jetzt erstmal  2 Monate Briefe geschrieben.....und dann möchte ich erstmal sehen wie die Kleine darauf reagiert...denn ich habe keinen Bock mich ständig mit ihr zu bekriegen....vorallem hab ich keinen Bock immer die böse zu sein......Eine Eltern Therapie haben sie uns auch angeboten...aber ich weiss nicht inwiefern ich darauf reagieren werden...denn das heisst für mich...alles wieder aufzuarbeiten.....Alles nochmal zu erleben.....ich weiss nicht ob ich das schaffe...Wenn ich darauf eingehen sollte...dann nur für mein Baby....

Dieser Stress alleine vor dem Gespräch hat mich wieder so fertig gemacht....ich weiss einfach nicht was ich dagegen tuen soll......es ist einfach wie als hätte ich meinen ganzen Körper nicht mehr im Griff......Ich werde total nervös...habe zittriege Hände....und dieses widerliche Gefühl im Magen....einfach ekelhaft!!!!!!Jedenfalls hab ich geschafft total ruhig zu bleiben....nicht laut bzw. ausfallend zu werden....das ist ein riesen Schritt für mich....weil ich meisst einfach viel zu emotional an die ganze Sache herrangehe....

Ich hoffe einfach das ich jetzt noch günstige Zugtickets bekomme...sodass ich nächste Woche mit meiner kleinen nach Berlin fahren kann...das wir beide hier raus kommen...und das wir einfach ein bisschen ausspannen.......wir werden sehen...ich hab jetzt gleich jedenfalls meinen letzten Dienst zu verzeichnen...und dann hab ich 17 Tage Urlaub...den ich nötiger als sonst brauche......

Ja und dann ist da noch das Problem das mein liebster grosser Bruder bald wieder für 2 Monate weg ist..und das ich nicht weiss wie ich das alles bewältigen soll ohne ihn......ich hoffe das wir eine gute Kommunikation auf die Kette bekommen können....denn es wird einfach wirklich hart werden.....ich freue mich wirklich für ihn...aber mir wäre es am liebsten er würde Zuhause bleiben....................................................................

3 Kommentare 3.7.08 15:48, kommentieren

Einer von vielen!!!!

Ich wünsche mir viele Dinge....Aber ein Wünsch wird in den letzten Wochen immer grösser.....

Ich wünsche mir einen neuen Partner....der Mich liebt,und nicht nur mich..sondern auch mein Kind....der mich wirklich liebt..und es nicht nur Vorgibt....der mir hilft ...mich unterstützt in all den Dingen die ich zu bewältigen habe....

Der mir zuhört und für mich da ist...wenn mal wieder eine Horrornachricht kommt.....ich will das nicht mehr alles alleine Ertragen müssen...ich wünsche mir einfach den Rückhalt.....

Ich möchte nichts erzwingen...es kommt wenn es soll..aber gerade jetzt..könnte ich es so gut gebrauchen.....Ich sehne mich nach Zuneigung...ganz ehrlich.......Ich will einfach nur Sicherheit....und Liebe...mehr nicht!!!!!!

1 Kommentar 24.5.08 23:03, kommentieren

Vergessen......nicht zu schlafen!!!!!

Ich werde wach....schweiss gebadet...ich war doch nur für ne knappe Stunde eingenickt.....es ist ca 14 Uhr.....

Man vergiss viele Träume einfach in dem Moment an dem man wach wird...aber ich vergesse DIESE Träume nicht..niemals.......

Ich bin auf der Arbeit....ich habe unglaublichen Stress, weil ich gleich zum Gerichtstermin muss....erledige die nötigen Arbeiten noch eben....

Ich stehe im Gericht..hinterm Richter...sein Anwalt sellt mir sinnlose Fragen..ich versuche meine Wut zu unterdrücken...will Antworten..doch ich rede irgendwie schwammig und stottere..immer wieder sehe ich meinen Anwalt an..der mir Signalisiert ich soll ruhig bleiben...

Sein Anwalt stellt eine Frage nach der anderen....doch er hört mir garnicht zu..keiner hört zu..ich rede gegen eine Wand....plötzlich stehen alle auf und gehen....ich bin total verzweifelt....Alles ist so konfus so....ja es treibt ich in die Verzweiflung!!!

Ich verlasse den Saal...gehe mit meinem Anwalt..der sagt mit einem grinsen....es ist doch alles so gut gelaufen....ich schaue ihn an...ich denke ist er paranoid????Wir kommen an einem Spiegel vorbei...ich schaue mich an...doch was ich da sehe erschreckt mich so sehr......

Mein ganzes Gesicht ist blutverschmiert....ich sehe aus als hätte ich einen schweren Unfall gehabt...warum hat niemand etwas gesagt????Ich frage meinen Anwalt...und er sagt nur..."Wieso sie sehen doch ganz normal aus...!!!"Ich fange an zu schreien......ich werde wach.....

Warum????....Warum träume ich nur immer sowas???????

2 Kommentare 12.6.08 22:47, kommentieren

Überheblich,selbstgerecht,rücksichtslos,verlogen.............

Ich bin gerade an einem Punkt angelangt,an dem ich alles aber auch alles und jeden in Frage stellen muss!Immer wieder stelle ich fest,wie viele falsche Gesichter es um einen herrum gibt,die teilweise erst nach Jahren ihr wahres Gesicht zeigen!!!!!Und Vertrauen..was ist das?? Gibt es das überhaupt????

Ich habe meiner Tochter den Umgang mit ihrem Vater nie verboten,bis zu dem Zeitpunkt an dem ich festellte das sie darunter leidet.Immer öfter kam er nicht..und sie war so entäuscht....immer wieder hat er sie hängen lassen,aus nichtigkeiten!Meldete sich wochenlang nicht,und dann plötzlich hatte er wieder das Bedürfniss sein Kind zu sehen...konnte sich an sie erinnern!Und sie ist einfach noch zu klein um sich selbst schützen zu können.

Ihre Grosseltern väterlicher seits hat sie auch sehen können...und zwar verbrachte sie fast jedes 2te Wochenende bei ihnen....es tat ihr gut!Und ich wollte ihr das auch niemals wegnehmen!Auch sie wussten wie sie jetzt diese zuverlässigkeit,und die klaren Strukturen brauchte.Und sie versicherten mir das sie dieses Vertrauen niemals ausnutzen würden,ich glaubte ihnen....und das war ein Fehler!!!

Ich hatte ihnen von Anfang an gesagt....das ich nicht möchte das ich ausgenutzt werde,und das es momentan einfach besser für sie ist!Ihn nicht zu sehen!Und das alles das was ich ihnen zugestand und erlaubte,sofort ein Ende hätte,wenn ich erfahre das diese Wochenenden dazu genutzt werden heimlich treffen zu organisieren!Sie wussten um diese Konsequenz,und ich dachte das sie niemals ihren Kontakt zu ihr gefährden würden...durch so eine Sache!!!

Meine Tochter ist ein sehr offenes Kind...und sie erzählt mir auch immer gleich alles.....Ich habe ja nicht gewusst unter welch einem Druck sie stand,ich habe zuviele kleine Zeichen übersehen die sie mir gab.....,weil ich ihnen vertraut hab...und ich dachte es wären nur ihren Launen!!!Das war ein Fehler das weiss ich jetzt!!!!Aber jetzt ist es zu spät....

Sie holten sie ab..so wie immer!Ihre Oma fragte mich wie jedesmal ob sie meine kleine in den Sommerferien mit nach Polen nehmen dürften,in Urlaub.Aber mir war dies nicht recht..ich hatte ein blödes Gefühl...ich konnte mir weder vorstellen so lange von ihr getrennt zu sein..noch gefiehl mir der Gedanke das sie so weit weg wäre!Am Sonntagnachmittag rief ich dann den Opa an um zu Fragen,wann sie sie nach Hause bringen würden!Sie waren nicht zu Hause,nur ihr anderer Sohn,der mir sagte sein Vater wäre mit ihr im Kleingarten!Also versuchte ich es auf dem Handy..er ging ran..aber irgendwie war er anders als sonst!Wir machten eine Zeit aus und ich wollte sie noch kurz sprechen.......

"Hallo mein Schatz!Geht es dir gut???Was macht ihr???"

"Ja Mama mir geht es gut,wir sind im Garten...der Opa und der PAPA reparieren den Schlauch!"

Ich dachte ich hätte mich verhört,und fragte nach!Doch wieder sagte sie.."der Papa ist auch da,möchtest du ihn mal sprechen??"

Mein Puls war in dem Moment glaub ich kaum messbar,soviele Fragen und Gedanken..das konnte doch nicht wahr sein......Er kam an den hörer...und ich sagte ihm nur noch das ich auf der Stelle mein Kind abholen werde..und das er ganz klar einen Fehler gemacht hatte,denn mein Anwalt hatte ihm deutlich gesagt,er solle Abstand von uns nehmen!!!!Ich legte auf....und wir fuhren sofort los....

Als ich den Weg runter kam..stand er da...mein kleines Mädchen auf seinem Arm,ohne einsehen zu wollen was er ihr angetan hatte!Sie weinte und wollte und konnte nicht verstehen warum ich sie abholte!Ich schickte sie zu ihrem Onkel!Als sie weg war,sagte ich ihm er würde diesen Schritt bereuen..seine Antwort war weniger nett..wieder einmal durfte ich mich beschimpfen lassen!Ihren Opa schaute ich nur an.....und sagte"Ich dachte ihr liebt sie??Und würdet den Kontakt mit ihr um nichts in der Welt gefährden!!!Ich bin so enttäuscht von euch...ich habe euch vertraut....und ihr habt es einfach ausgenutzt!!!Das wars ..es ist vorbei!"

Es folgten sehr viele Abende..an denen mein Baby weinte..und an denen immer mehr zum Vorschein kam....so langsam erzählte sie mir alles....und nicht nur das,sie gab mir die Schuld dafür das ihr Vater weg sei...sie verletzte ich sehr ,sehr oft.Aber sie ist gerade erst  fast vier, ich kann es ihr nicht vorwerfen..oder übel nehmen!

Einen Tag später klingelte mein Telefon...ihre Grossmutter,sie beschimpfte mich wie wild!!!Sie hatten entschieden das es besser für mein Kind sei....!!!SIE HABEN ENTSCHIEDEN???????Was um alles in der welt gibt ihnen das Recht..über mein Kind zu entscheiden....????Alles was ich ihnen von  ihm erzählt hätte wäre gelogen gewesen....!!Dabei hat sie selber immer nur schlecht von ihm gesprochen...solange wie ich ihn kenne hat sie kein gutes Haar an ihm gelassen....

Der nächste Tag..mein Telefon klingelte schon wieder....es war SIE!Sie hätte sich beim Jugendamt erkundigt was sie denn machen könnte um meine Tochter weiterhin sehen zu können......Eine Frechheit....!!!!Naja dort hat sie einen dämpfer bekommen....das sie so etwas nie hätten machen dürfen..ect!

Meine kleine erzählt nun immer mehr darüber....auch das ihr Vater zu ihr gesagt habe..er könne ja auch mal ganz alleine mit ihr in Urlaub fahren ganz lange....und sie habe darauf geantwortet...das sie noch keine Ferien hat!!!Mein Gott er hätte mir mein Baby wegnehmen können ohne das ich es erfahren hätte....oder zu spät um ihn aufzuhalten...und sie wäre vielleicht für immer weg gewesen!!!Ich mag mir das garnicht vorstellen.....

Und sie hat mir nichts davon erzählt,weil das ja ein geheimnis zwischen ihr Papa,Oma und Opa war...und sie ihr gesagt haben das wenn sie mir davon erzählt,dass ich furchtbar wütend und böse werde!Und das ich SIE dafür bestrafe....es ist kaum zu glauben unter was für einen Druck sie mein Kind gesetzt haben.....sie tut mir so leid...das ich ihr all das nicht ersparen kann!!!!!

Ich fühle mich so hilflos..ich kann echt niemandem mehr Vertrauen........

18.5.08 01:46, kommentieren